Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Fragen & Antworten 2017-10-24T10:54:17+00:00

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Sie müssen nichts vorbereiten oder mitbringen – kommen Sie einfach vorbei. Danach entscheiden Sie, ob Sie einen Folgetermin vereinbaren wollen.

Als Therapeutin schaffe ich einen sicheren Rahmen, innerhalb dessen wir zusammen an Ihren Problemen arbeiten können.

Kunsttherapeutische und Systemische Beratung / Therapie hat ein großes Methodenrepertoire. Wir werden nicht ausschließlich reden. Alle Methoden werden individuell auf Sie und Ihr Anliegen zugeschnitten und abgestimmt.

Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen sind von der individuellen Situation abhängig – hier gibt es keine feste Regel. Ebenso ist die insgesamte Dauer der Begleitung unterschiedlich. Üblich und hilfreich sind Sitzungen im Abstand von ein bis drei Wochen, situationsbedingt oder im Verlauf einer längeren Begleitung auch in größeren Abständen.

Ganz allgemein gilt: so wenig Sitzungen wie möglich, aber soviele wie notwendig.

Sie erreichen mich telefonisch unter 0941 – 64 66 29 12 oder 0176 82 14 33 37 sowie per SMS und E-Mail.
E-Mails oder Nachrichten auf dem Anrufbeantworter beantworte ich i.d.R. innerhalb eines Tages.

Einzelstunde à 60 Min: 100 Euro*

*Wenn die Kosten Ihre finanziellen Möglichkeiten übersteigen, kann ich in Einzelfällen Sonderkonditionen anbieten. Bitte sprechen Sie mich ggf. darauf an.

Die Abrechnung über eine Zusatzversicherung oder Private Krankenkassen ist nach Absprache möglich.

Da die Therapie nicht kassenärztlich abgerechnet wird, erfährt Ihre Krankenkasse oder Versicherung nichts davon. Beispielsweise beim Abschluss einer Lebensversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung, kann dies von Vorteil sein. Auch wenn Sie eine Verbeamtung anstreben, erlangen zuständige Stellen keinerlei Kenntnis über die Therapie.

Zusätzlich unterliege ich selbstverständlich der Schweigepflicht.